EU-Agrarpolitik: Warum Wissenschaftler einen Systemwechsel fordern


Dieser Tage finden entscheidende Verhandlungen zur künftigen Landwirtschaftsförderung statt. Forscher halten ein Umdenken für nötig.

Quelle: SZ – Süddeutsche Zeitung