Starke Knochen bis ins Alter: So bleiben sie stabil / Mit kalziumreicher Ernährung, aufgefüllten Vitamin-D-Tanks und Sport lässt sich Osteoporose verzögern – wenn nicht sogar stoppen

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]
Baierbrunn (ots) – Wenn zu viel Substanz ab- und zu wenig aufgebaut wird, können Knochen porös werden – besonders im Alter. Die Diagnose lautet dann: Osteoporose. Untergewicht, chronische Leiden wie Rheuma, Diabetes oder unerkannte Zöliakie … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Ots
Oder hier anschauen: