Slow Food: „Mich stört, wenn der globale Norden glaubt, er müsse die Welt ernähren“

<div>Slow Food: " title="
Slow Food: "Mich stört, wenn der globale Norden glaubt, er müsse die Welt ernähren"
" />

Edward Mukiibi setzt sich für sozial und ökologisch verträgliche Ernährung ein. Ein Gespräch über Slow Food, seine Kindheit in Uganda und die Überheblichkeit Europas.

Quelle: SZ – Süddeutsche Zeitung