Ots

Financial Times: weltweit Spitzenplätze für HHL Leipzig Graduate School of Management

Veröffentlicht

29.09.2020 – 06:00

HHL Leipzig Graduate School of Management

Leipzig (ots)

Das aktuelle Ranking der Financial Times, das die Master in Management-Studiengänge von Hochschulen weltweit bewertet, verleiht der Ausbildung an der Handelshochschule Leipzig (HHL) Spitzenplätze in Europa und der Welt.

So erhalten Absolventen der HHL drei Jahre nach Studienabschluss Gehälter, die zu höchsten in der Welt zählen (weltweit Platz 7, europaweit Platz 3). Die HHL-Karriereberatung erlangt weltweit ebenfalls Rang 7. Als Hochschule im globalen Ranking, das insgesamt 90 Universitäten umfasst, belegt die HHL in Deutschland Platz 2 und weltweit Platz 23. Damit verbessert sich Leipziger Business School noch weiter und lässt eine große Zahl namhafter internationaler Universitäten hinter sich.

HHL-Rektor Stephan Stubner:

„Für junge Menschen ist es gerade in Zeiten der Pandemie wichtig, eine hochwertige Ausbildung zu genießen. Von Unternehmen wissen wir, gerade jetzt besonders dankbar sind, bei uns leistungsstarke und verantwortungsbewusste Nachwuchskräfte für ihre Führungspositionen zu finden.“

Das FT Global Masters in Management Ranking gilt als eines der international bedeutendsten Rankings für Master in Management-Programme weltweit. Für das Ranking werden Absolventen der Hochschulen drei Jahre nach Abschluss befragt und eigene Angaben der Hochschulen einbezogen bspw. zur Diversität der Studierenden.

„Die HHL war für mich die beste Wahl, weil sie eine fundierte Ausbildung mit herausragenden Karriereperspektiven verbindet. Neben engen Verbindungen zu den Alumni bietet die Universität zahlreiche Möglichkeiten, mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Besonders die Projekte mit Unternehmen und die Kontakte zu Top-Beratungsfirmen haben meine Karriere im Consulting sehr befördert.“

Benjamin Kühl, HHL-Absolvent (Consultant, McKinsey)

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) ist eine universitäre private Wirtschaftshochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht. Ziel der HHL ist die Ausbildung unternehmerischer, verantwortungsbewusster und leistungsfähiger, Führungspersönlichkeiten. HHL.de

Pressekontakt:

Eva Echterhoff
T +49 341 9851-614
media@hhl.de

Original-Content von: HHL Leipzig Graduate School of Management, übermittelt durch news aktuell