www.bkk-gesundheit.de: Neues Gesundheitsportal der Betriebskrankenkassen

17.08.2020 – 15:18

BKK Landesverband Bayern

München (ots)

Vielfältige Informationen und Trends zur Gesundheitsvorsorge bündelt ein neues, umfassendes Portal der Betriebskrankenkassen (BKK). Über www.bkk-gesundheit.de können Interessierte einen ganzheitlichen Blick auf die Themen Ernährung, Bewegung, Psyche, Vorbeugen, Familie und Pflege legen. Das Portal richtet sich an alle, die mehr über Gesundheit wissen wollen oder Anstöße für die eigene Gesundheit suchen. Dabei hilft der direkte Zugang zu einer bundesweiten Kursdatenbank, die alle von den gesetzlichen Krankenkassen zertifizierten Präventionsangebote vereint.

Sigrid König, Vorständin des BKK Landesverbandes Bayern: „Unser Anspruch an das BKK Gesundheitsportal ist es, Lust auf Gesundheit zu machen und dies auf einfach zu findende und interessante Art und Weise.“

Neben vielen fundierten Berichten lädt die Webseite über Selbsttests, etwa zur Resilienz oder zum Ernährungsbedarf, zur aktiven Auseinandersetzung mit der eigenen Gesundheit ein. Zahlreiche Videos machen die Gesundheitsinformationen zusätzlich leicht verdaulich. Weil Gesundheit keine Tabus kennt, werden auf der Seite auch unpopuläre Themen, wie zum Beispiel Mobbing oder die Wochenbettdepression thematisiert.

Die Internetseite www.bkk-gesundheit.de realisierte und konzipierte der BKK Landesverband Bayern mit der Hamburger Agentur eos new media.

Ansprechpartnerin:

Manuela Osterloh
Pressesprecherin
Leiterin Kommunikation und Prävention

Tel.: +49 89 74579-421| Mobil: 0151 1516 2172
E-Mail: osterloh@bkk-lv-bayern.de | www.bkk-bayern.de
E-Mail: presse@bkk-lv-bayern.de

Original-Content von: BKK Landesverband Bayern, übermittelt durch news aktuell

Literature advertisement

Einfach logisch denken!

In diesem Buch werden die Methoden und Prinzipien der korrekten Anwendung des Denkvermögens aufgezeigt, und zwar auf eine einfache und klare Weise, ohne unnötige technische Einzelheiten und akademische Diskussionen. Der Autor hält sich im Wesentlichen an die Prinzipien, die von den besten Autoritäten der Psychologie aufgestellt wurden.
Der einzige Zweck und das einzige Ziel ist es, das Thema des Buches einer Öffentlichkeit vorzustellen, die sich aus Menschen zusammensetzt, die weder die Zeit noch die Neigung haben, sich einer technischen Diskussion oder akademischen Haarspalterei hinzugeben, die aber die zugrunde liegenden Prinzipien der Gesetze des Denkens und der überzeugenden Argumentation verstehen wollen.
Wer Trugschlüsse, manipulative Schlussfolgerungen und betrügerische Argumentation aufdecken möchte, der wird an diesem Buch die helle Freude haben.

Hier geht es weiter …

Quelle: Ots