Kommunen zunehmend bereit für Open Data

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 20.10.2020 09:40 Kommunen zunehmend bereit für Open Data Difu-Studie für die Bertelsmann Stiftung zeigt steigende Bereitschaft, aber auch Handlungserfordernisse auf Immermehr Kommunen in Deutschland stellen ihre Daten offen zur Verfügung. Welche Chancen und Herausforderungen Kommunen darin sehen, hat das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung untersucht. Berlin, 20. […]

Viren, die Krankheiten bekämpfen können: Bakteriophagen

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 20.10.2020 08:48 Viren, die Krankheiten bekämpfen können: Bakteriophagen Seit 30 Jahren forscht Dr. Christine Rohde am Leibniz-Institut DSMZ an Bakteriophagen, die als intelligente Antibiotika bezeichnet werden (Braunschweig – 20. Oktober 2020): Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig befasst sich seit über 30 Jahren mit Bakteriophagen – kurz […]

Skink aus Äthiopien in der Sammlung des Museums Koenig nach Jahrzehnten entdeckt

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 19.10.2020 16:28 Skink aus Äthiopien in der Sammlung des Museums Koenig nach Jahrzehnten entdeckt Jahrzehnte im Verborgenen: Ein neuer Skink aus Äthiopien in der Sammlung des Museums Koenig entdeckt und nach Wolfgang Böhme benannt Die naturwissenschaftlichen Sammlungen sind immer wieder für Überraschungen gut. Dieses Mal entdeckte Thore Koppetsch, Masterstudent am Zoologischen Forschungsmuseum […]

Bienen als Sensoren für Pestizidschäden in der Umwelt / PRESSEEINLADUNG zur Präsentation des Forschungsprojekts „Umweltspäher“ der FU Berlin (Mittwoch, 21.10.)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ots

19.10.2020 – 12:21 Aurelia Stiftung Berlin (ots) Bienen reagieren hochsensibel auf Pestizide. Insbesondere die sogenannten Neonicotinoide – die in der Landwirtschaft am häufigsten eingesetzten Insektizide – schädigen das Nervensystem der Bienen und können zu schwerwiegenden Verhaltensstörungen führen. Modernste Elektronik und IT machen es jetzt möglich, solche Orientierungs- und Kommunikationsstörungen bei den Bienen „live“ zu dokumentieren. […]

Das Soft-Power-Konzept der deutschen Energieaußenpolitik

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 19.10.2020 10:37 Das Soft-Power-Konzept der deutschen Energieaußenpolitik Mit internationalen Energiepartnerschaften will Deutschland als global vernetzter Staat die Energiewende anschieben. Eine Studie vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) hat diese bilateralen Energiepartnerschaften analysiert. Ausgehend vom Ruf, eine Vorreiterin der Energiewende zu sein, verfolgt die Bundesrepublik eine Soft-Power-Strategie, um im Ausland Nachahmer des eigenen […]

Dramatischer Energieumsatz ab etwa 1950: „Wie großer Meteoriteneinschlag“

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 19.10.2020 09:54 Dramatischer Energieumsatz ab etwa 1950: „Wie großer Meteoriteneinschlag“ Menschheit verbrauchte seit Mitte des 20. Jahrhunderts mehr Energie als in den 11.700 Jahren davor Eine Analyse des globalen Fußabdruckes zeigt ab 1950 geradezu eine „Explosion“ des Energieumsatzes. Zusammen mit weiteren Markern würde dies die Benennung einer neuen geologischen Epoche als Anthropozän […]

Erstes Jubiläum: Forschungszentrum Nachbergbau der THGA wird 5 – und dabei immer vielschichtiger

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 19.10.2020 09:31 Erstes Jubiläum: Forschungszentrum Nachbergbau der THGA wird 5 – und dabei immer vielschichtiger Die Geschichte des Bergbaus ist lang – doch die Geschichte des Nachbergbaus wird deutlich länger. Seit fünf Jahren beschäftigt sich das Forschungszentrum Nachbergbau an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum darum intensiv mit den Fragen, […]

Madagaskar: Mensch und Klima verursachten Massen-Aussterben

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 16.10.2020 20:00 Madagaskar: Mensch und Klima verursachten Massen-Aussterben Die gesamte endemische Megafauna Madagaskars und der östlich davon gelegenen Inselkette der Maskarenen, zu der Mauritius und Rodrigues zählen, wurde im vergangenen Jahrtausend ausgerottet. Um die Ursachen dafür zu finden, rekonstruierte ein internationales Team mit Beteiligung des Innsbrucker Geologen Christoph Spötl die letzten 8000 […]

Runter vom Wasser, rein ins Netz: MS Wissenschaft zeigt Ausstellung über nachhaltiges Wirtschaften jetzt digital

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 16.10.2020 11:26 Runter vom Wasser, rein ins Netz: MS Wissenschaft zeigt Ausstellung über nachhaltiges Wirtschaften jetzt digital Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie: Winterpause des Ausstellungsschiffs MS Wissenschaft – Neustart im Frühjahr 2021 in Ostdeutschland T-Shirts aus Holz, Strümpfe aus Chicorée und Proteine aus Insekten: Auch im kommenden Jahr wird das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft […]

Virtuell: Kommunikation und Partizipation in der Bioökonomie

Veröffentlicht Veröffentlicht in IDW

Zurück Teilen:  d 15.10.2020 14:36 Virtuell: Kommunikation und Partizipation in der Bioökonomie Eine virtuelle Veranstaltungsreihe zum Abschluss des Forschungsprojekts „Bioökonomische Nutzungspfade – Diskurs und Kommunikation (BioDisKo)“ Der Wandel hin zu einer stärker biobasierten Wirtschaft benötigt innovative Kommunikations- und Partizipationsansätze, die nicht nur informieren, sondern auch zur Diskussion anregen und die Teilhabe vieler verschiedener Akteure ermöglichen. […]